Welchen Topf zum Fisch dünsten?

#1 von tiziano , 16.06.2015 19:18

Hallo meine Freunde,

heute geht es bei mir mal wieder um Thema Fische. Zwar nicht darum wie man die guten Teile fangen kann, das weiß ich in der Zwischenzeit mehr als gut.
Mir geht es heute mal um die Zubereitung. Und zwar würde ich meinen Fisch gerne im Topf dünsten, und würde euch gerne Fragen welche Töpfe man da
am besten nimmt, um gute Ergebnisse zu erzielen!

Auf http://topfset-test.de/%EF%BB%BFinduktionstoepfe habe ich schon mal ein paar sehr feine Teile gesehen (ja wir kochen mit Induktion) und würde gerne mal eure
Meinung dazu hören, was wäre eurer Favorit.

Vielen Dank schon mal für eure Mühe.


tiziano  
tiziano
Beiträge: 32
Registriert am: 19.12.2012

zuletzt bearbeitet 16.06.2015 | Top

RE: Welchen Topf zum Fisch dünsten?

#2 von MrBass , 23.06.2015 15:55

Ich kann die Silit nur empfehlen, wir haben die auch und die sind nicht umsonst Testsieger geworden, aber man muss dazu sagen, dass sie nicht unbedingt einen günstigen Preis haben :D


Legt man Dir Steine in den Weg, entscheidest du selbst, was du daraus machst: Mauern oder Brücken.

 
MrBass
Beiträge: 6
Registriert am: 23.06.2015


RE: Welchen Topf zum Fisch dünsten?

#3 von Denni76 , 21.07.2015 15:16

Ich bin ein sehr großer Fan der Firma Fissler und habe mir das Set Hamburg gekauft https://www.nordsee-kuechen.de/fissler-hamburg-topfset-5-tlg , es ist jetzt nicht die Profivariante, aber ich habe es auch nicht eingesehen über 500€ auf den Tisch dafür zu legen. Ich bin aber auch von diesem Set schwerst begeistert und kann das nur empfehlen. Auch meine Pfannen habe ich jetzt auf Fissler umgestellt und werde auch dabei bleiben.

Denni76  
Denni76
Beiträge: 6
Registriert am: 21.07.2015


RE: Welchen Topf zum Fisch dünsten?

#4 von RTheiss , 21.07.2015 23:58

Ich bin von Fissler auch überzeugt, aber Silit ist auch echt richtig gut und preislich liegen die auch gleich auf.

RTheiss  
RTheiss
Beiträge: 4
Registriert am: 21.07.2015


RE: Welchen Topf zum Fisch dünsten?

#5 von MissyS , 18.01.2016 22:18

Am besten eignet sich zum Dünsten eine tiefe Pfanne aus Edelstahl oder ein Bräter. Ich habe aber auch einen sehr lesenswerten Artikel bei http://www.kochen-mit-butter.de/pfannenarten/ gefunden. Die Seite ist sowieso sehr gut, weil man da auch immer wieder saisonale Rezepte bekommt und auch eine Menge Tipps und Tricks in für die Küche.

MissyS  
MissyS
Beiträge: 3
Registriert am: 18.01.2016


RE: Welchen Topf zum Fisch dünsten?

#6 von janatidus , 09.04.2016 18:08

Fissler ist für mich wie geschaffen

janatidus  
janatidus
Beiträge: 7
Registriert am: 09.04.2016


RE: Welchen Topf zum Fisch dünsten?

#7 von gluii66 , 09.04.2018 13:31

Hey,

hast du es schon einmal mit einem Schongarer probiert? So kannst du ihn in Ruhe dünsten und er verbrennt dir nicht sofort. Hier
findet man auch eine Anleitung dazu, wie man das am besten macht. Und so teuer sind solche Geräte inzwischen auch nicht mehr.

Liebe Grüße


gluii66  
gluii66
Beiträge: 62
Registriert am: 26.02.2018

zuletzt bearbeitet 09.04.2018 | Top

   

Dias
milchig weiße Stellen am Körper

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de