Gewinnwahrscheinlichkeit Lotto

#1 von Mobyzick , 12.01.2017 12:32

Wie wahrscheinlich ist es, im Lotto zu gewinnen? Habt ihr da Zahlen zu?
Und welche verschiedenen Lotterien gibt es in Deutschland? Bis jetzt habe ich nur immer mit meiner Oma Bingo gespielt :D In ca. 20 jahren hat sie glaube ich ein Mal 16 Euro gewonnen.
Ich glaube, es gab da auch nochmal so eine internationale Lotterie oder so ähnlich.

Mobyzick  
Mobyzick
Beiträge: 60
Registriert am: 25.11.2016


EuroJackpot Spielgemeinschaft

#2 von Madame , 13.01.2017 12:40

Hi!
Also ich kenne keinen genauen Zahlen aber im Lotto zu gewinnen ist leider sehr unwahrscheinlich aber hey, wenn
man schon 100 oder 200 Euro gewinnt lohnt es sich doch auch oder? :)
Ich hab auf Grund deiner Frage gerade mal ein bisschen das Internet durchstöbert und herausgefunden, dass der
EuroJackpot von Lottohelden gerade bei 10 Millionen Euro liegt!! (https://www.lottohelden.de/eurojackpot/system-anteile/)
Viel zu krass oder? Ich meine was macht man denn mit so einem Lotto Gewinn?? Ich kann ehrlich gesagt die Leute nicht verstehen,
die so einen Jackpot knacken und nicht anonym bleiben wollen, oder? Wieso sollte auf einmal jeder wissen, dass ich im Lotto
gewonnen habe..wäre mir viel zu riskant und zu viel Aufmerksamkeit!
Was deine Chancen erhöht ist in einer EuroJackpot Spielgemeinschaft zu spielen. Dann würde der Gewinn gesplittet werden, was auf jeden Fall
schon mehr als genug ist!
Ne, mit 10 Millionen Euro würde ich schön anonym bleiben und meiner Familie und engen Freunden ein schönes Leben machen :D
Urlaub, lecker essen! Top!


Vor den Fischen sind alle Menschen gleich!

 
Madame
Beiträge: 35
Registriert am: 07.12.2016


RE: EuroJackpot Spielgemeinschaft

#3 von ballaballa , 17.01.2017 09:49

Wie hoch die Gewinnswahrscheinlichkeit genau ist, hängt immer davon ab, welche Art von Lotto gespielt wird, also ob man 6 Zahlen von 49 ankreuzen darf oder zum Beispiel nur 5 aus 35 (wie es beim DDR-Tele-Lotto der Fall war) :-)

Im mathematischen Fachgebiet Stochastik gibt es eine Formel zur Berechnung, die ich Euch hier ersparen möchte.

Die Wahrscheinlichkeit, beim Lotto sechs Richtige aus 49 Möglichkeiten zu erzielen ist exakt 1 : 13983816 (also rund EINS ZU 14 MILLIONEN).
Wer den Jackpot knacken möchte, muss zusätzlich noch die richtige Superzahl erreichen, welche durch die Grundziffern 0-9 dargestellt wird.
Das ergibt also weiter noch mal 10 verschiedene Möglichkeiten, so dass zusammengefasst 6 Richtige aus 49 Zahlen und die richtige Superzahl zu einer Wahrscheinlichkeit von
1 : 139838160 führt (also oben einfach eine Null drangehängt) - was rund 1 zu 140 Millionen entspricht.

Für all diejenigen, die damit nichts anzufangen wissen, hier ein einfaches Beispiel zum Vergleichen: Bei einem Wurf mit einem gewöhnlichen Spielwürfel eine 6 zu erreichen, hat die Wahrscheinlichkeit 1:6, weil es 6 Möglichkeiten gibt. Also würde ich doch lieber Würfeln als Lotto spielen :-)

Alternativ könnte man das Geld auch aufessen! Das geht wirklich, nämlich mit diesen Geldscheinen aus Esspapier:



Hier erhältlich:
https://www.geburtstagsfee.de/grosspack-...-esspapier.html

Ich persönlich verbrenne jeden Samstag 50 €, da spare ich mir den Weg zur Lottoannahmestelle

ballaballa  
ballaballa
Beiträge: 1
Registriert am: 17.01.2017


RE: EuroJackpot Spielgemeinschaft

#4 von AmHaken50 , 19.01.2017 14:30

Haha ballaballa deine Idee mit dem Esspapier ist wirklich ballaballa :D
Wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit laut der Stochastik, mehrere Millionen Euro zu erhalten, wenn man sein Geld
für Esspapier ausgibt? :P


-Born To Fish-

 
AmHaken50
Beiträge: 38
Registriert am: 09.12.2016


RE: EuroJackpot Spielgemeinschaft

#5 von Gerdo12 , 31.01.2017 11:54

Ich kauf mir nur ein mal im Jahr ein Rubbellos, alles andere ist mir zu riskant :D


Ist der Fisch erstmal am Haken, wird am Tisch doch keiner quaken

 
Gerdo12
Beiträge: 28
Registriert am: 07.12.2016


RE: EuroJackpot Spielgemeinschaft

#6 von gluii66 , 13.03.2018 12:58

Hey,

ich weiß nicht genau, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist. Das kommt ja auch immer auf das Spiel an. Alle wichtigen Infos dazu findest du aber auch bei dieser Seite.

Liebe Grüße

gluii66  
gluii66
Beiträge: 62
Registriert am: 26.02.2018


RE: EuroJackpot Spielgemeinschaft

#7 von Kattlet , 30.08.2018 04:29

Naja, du müsstest ca. 3 Millionen mal eine Münze werfen, um zu gewinnen. Nur kostet dich jeder Münzwurf 7 Euro. Würdest du das tun? Natürlich nicht :D. Investiere dein übriges Geld lieber in sinnvolle Sachen wie Aktien oder Immobilien. Du solltest dich aber mit beiden Thematiken vorher intensiv auseinander setzen um wirklich damit Geld zu verdienen. Ich kann dir zum Beispiel diesen Artikel ans Herz legen: https://pflegeimmobilien-abc.de/ Ansonsten gibt es auch noch weitere große Blogs, die definitiv gutes Wissen dazu abgeben.

Kattlet  
Kattlet
Beiträge: 5
Registriert am: 30.08.2018


   

Fisch-Fang feiern
Erste Kois kaufen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de