Pummelchen möchte Weniger werden :D

#1 von RiaRein , 31.05.2016 13:26

Wer nimmt schon ab und wie?

RiaRein  
RiaRein
Beiträge: 3
Registriert am: 31.05.2016


RE: Pummelchen möchte Weniger werden :D

#2 von Markus , 31.05.2016 22:29

Ich habe erst angefangen, aber es läuft ganz gut. Habe mir ein paar Apps aufs Handy geladen, nachdem ich diesen Blogeintrag gelesen hatte https://www.handyflash.de/blog/smartphon...kondition-laden und die motivieren mich und sagen mir auch was ich essen kann etc.

Markus  
Markus
Beiträge: 3
Registriert am: 31.05.2016


RE: Pummelchen möchte Weniger werden :D

#3 von Goldfisch , 01.06.2016 19:12

Ich habe schon eine Menge erreichen können in dem ich das Abendbrot gegen eine Mischung aus Quark, Whey ( ich nehme https://www.protein.de/whey-protein.html ), dem Saft einer Zitrone und Xucker ( Xylith ) zum Süßen ausgetauscht habe.

Goldfisch  
Goldfisch
Beiträge: 3
Registriert am: 01.06.2016


RE: Pummelchen möchte Weniger werden :D

#4 von Bison , 26.12.2016 08:42

Guten Morgen und auch noch Frohe Weihnachten ;)

Also ich persönlich fahre eigentlich ganz gut, wenn ich auf die Ernährung achte. Ich hatte mir auch mal eine Vegan-Kochbuch von Attila Hildmann gekauft (ich bin jetzt kein Veganer) - aber als ich nur so gekocht hatte, habe ich auch gleichzeitig abgenommen. Das war total abgefahren. Der verwendet immer sogenannte "Superfoods" - das sind einfach Lebensmittel mit extrem vielen Inhaltsstoffen und wenig Kalorien. Quinoa oder Amaranth sind solche zum Beispiel, aber darunter fällt noch eine ganze Latte von anderen Lebensmitteln wie Acai, Kurkuma und vile andere. Ihr könnt ja hier http://supernahrung.com/ mal schauen was es alles so gibt.

Jedenfalls habe ich dann immer anstelle von Reis mit Quinoa gekocht und somit weniger Kalorien und aber dafür mit mehr Nähstoffen gekocht - da fühlt man sich auch tatsächlich besser ;)


Schlecht steht es um den Schüler, der seinen Meister nicht überflügelt.« (Leonardo da Vinci)

 
Bison
Beiträge: 16
Registriert am: 19.12.2016


RE: Pummelchen möchte Weniger werden :D

#5 von Sveti , 03.12.2017 23:06

Grüß Dich!

Am besten du machst mal eine fettverbrennende Diät die den Stoffwechsel ankurbelt, denn ohne einen gut funktionierenden Stoffwechsel wirst du deine überflüssigen Kilos auch auf gar keinen Fall loswerden können.

Aber alleine durch die Ernährung wird es wahrscheinlich mit dem Abnehmen auch nicht so recht klappen, du solltest auch dafür sorgen, dass du zusätzlich ein wenig Bewegung machst.

Das reicht dann schon mal aus, wenn du etwa die Treppe statt dem Lift nimmst etc.

Sveti  
Sveti
Beiträge: 4
Registriert am: 05.09.2017


RE: Pummelchen möchte Weniger werden :D

#6 von Thentionedy , 03.09.2018 00:37

Also ich bin einfach ein Fan davon seine Ernährung ganz genau im Griff zu haben. Wer weiß wie viel er verbraucht, der muss nur weniger essen und schon beginnt der Körper Fett zu verbrennen. Dabei darf man sich aber nicht bescheißen! Ich tracke meine Ernährung immer mit Lifesum https://www.handyflash.de/blog/apps/app-...en-mit-lifesum/. Die App ist schön übersichtlich und vor allem kostenlos. Sport sollte am besten auch nciht fehlen!

Thentionedy  
Thentionedy
Beiträge: 5
Registriert am: 03.09.2018


RE: Pummelchen möchte Weniger werden :D

#7 von Sportas8 , 19.09.2018 12:08

Da kann ich euch auch zustimmen!

Sportas8  
Sportas8
Beiträge: 15
Registriert am: 17.09.2018


RE: Pummelchen möchte Weniger werden :D

#8 von Thenteme , 25.09.2018 06:22

kaloriendefizit ist das Zauberwort :)!

Thenteme  
Thenteme
Beiträge: 5
Registriert am: 25.09.2018


RE: Pummelchen möchte Weniger werden :D

#9 von Kermilo , 21.10.2018 16:46

Viele wollen abnehmen aber gehen es falsch ran.
Viele Menschen sollten sich als erstes bewusst werden, dass man mehr Kalorien verbrauchen muss damit man annimmt.
Ich selber habe mir auch einige Ideen gesucht wie man das am besten machen kann.

Hatte auch im Netz sehr vieles dazu gelesen.
Sport und gesunde Ernährung ist sehr wichtig :)
Bei https://www.paneuropeannetworkspublicati...erperfettanteil konnte ich dann auch zum Beispiel was zum BMI und anderem Index lesen.

Wie kommst du denn so voran ?

Kermilo  
Kermilo
Beiträge: 83
Registriert am: 25.09.2018


RE: Pummelchen möchte Weniger werden :D

#10 von angelemou , 22.10.2018 14:52

Ich denke, dass das ganz davon abhängt, wie wichtig es dir ist und wie diszipliniert du an die ganze Sache herangehst... alles also eine Frage der Einstellung.

Auch denke ich, dass dir hier schon genügend Tipps gegeben wurden, um dein Ziel zu erreichen... wenn du es denn nun wirklich möchtest

Darüber hinaus, hilft es dir vielleicht etwas mehr über deinen Körper zu erfahren und wie dieser überhaupt erst an Gewicht verliert.. Bei Interesse kannst du mal einen Blick auf folgende Seite werfen https://xn--aminosure-02a.org/abnehmen/

angelemou  
angelemou
Beiträge: 39
Registriert am: 08.10.2013


   

Fahrrad
Online Geld verdienen - Kennt sich jemand mit Online-Business aus?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de